Linard Bardill´s Inhalte: Aktuelles - Artikel - Interviews - Wichtige Dokumente - Newsletter
 

Dezember Newsletter

am November 30, 2012 — in der Rubrik: Newsletter

Liebe Freunde,

 
„Der Doppelhas wird Wirt“ hat fulminant eingeschlagen. Danke für alle Reaktionen und guten Wünsche.
„Der kleine Buddha“ geht seinen Weg. Die 12 Konzerte waren bis auf ein einziges gut bis sehr gut besucht und die Reaktionen  sehr ermutigend.
 
Nun kommt der Advent und viele verkriechen sich in der Austernschale.
Das Licht, das wir erhoffen wird nur in unserem Herzen angezündet, sonst nirgends.
Denn das Herz ist so gross wie der Himmel und in ihm haben alle Sterne Platz
 
Die Daten:
 
Samstag, 01.12.2012 16.00 Uhr Zürich,
Kaufleuten Festsaal, Pelikanplatz
  “Rose von Jericho” mit Bruno Brandenberger am Kontrabass  
             
Sonntag, 02.12.2012 10.15 Uhr 5620 Bremgarten,
ST. Josef-Stiftung und Insieme Freiamt
  “Lieder und Geschichten vom kleinen Buddha” mit Bruno Brandenberger am Kontrabass
 
   
             
Sonntag, 02.12.2012 15.00 Uhr Berneck,
Mehrzweckhalle Bünt, Kirchgasse 2
  “Luege, was der  Mond so macht” mit Bruno Brandenberger am Kontrabass    
             
Dienstag, 04.12.2012 20.00 Uhr 6410 Rigi Klösterli,
Hotel Rigi Klösterli
  “Lieder und Geschichten vom kleinen Buddha”  
             
Samstag, 08.12.2012 14.00 Uhr Sursee,
Stadthalle, Nordsaal, St. Urbanstrasse
  “Luege, was der Mond so macht” mit Bruno Brandenberger am Kontrabass
 
Papeterie von Matt, Sursee, 041’921’64’64fh.schaefer@bluewin.ch
             
Sonntag, 09.12.2012 16.00 Uhr Zürich,
Altersheim Klus, Asylstrasse 130
  “I singe vo der Sunne” mit Bruno Brandenberger am Kontrabass    
             
 
Besonders hervorheben möchte ich das letze klein Buddha Konzert im Klösterli auf der Rigi.
Wir haben eine Extrabahn gechartet, damit alle auf und von der Rigi wieder nach Hause fahren können.
 
Am Mittwoch gibt mein Freund Frederik Vahle und ich einen en Workshop zum Thema: Was Kinder wirklich brauchen
 
Es würde mich sehr freuen an einem der Konzerte euch zu sehen.
 
 
 
Links zum Schenken, es weihnachtet bald!
 
Ich unterstütze das Impfreferndum gegen die Zwangsimpfung von bestimmten Menschengruppen. INfo und Referendumsbögen unter
 
 
Herzlich grüsst Linard Bardill
 
 
Hier das Gedicht aus den sanft verschneiten Bergen
 
Vater Himmel fällt auf die Erde 
und legt seinen weissen Mantel
um die Mutter
redet ihr gut zu –
den Zwetschgenbäumen 
und dem Tannenhäher,
der Feldmaus
und den Stubenfliegen
singt den Gärten ein Schlaflied
plustert die Spatzen auf
und schlägt seinen Schal
um den Hals der Hügel
 
Mein Herz 
hört auf den Flügelschlag
der Engel
die warten
bis sie mir ihren Namen 
verraten können
 
Bitte selber abbestellen, wenn du den Newsletter nicht mehr willst.
Auf www.bardill.ch gibt es den Link. Danke!
 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.