Gästebuch
 
(151 Einträge)

Seite 14 von 16 Gehe zu Seite  < 1 ... 13 [14] 15 16 >

Familie Bühler - 17.7.2008/ E-Mail
Lieber Linard Bardill Es ist schon einen Moment her,seit wir in Ammerswil AG(Jugendfest 4.7.08) an Ihrem Konzert waren. Ein riiiiesen Kompliment an Sie zwei. Es war so "härzig", selbst mein Mann hat sich kaum mehr eingekriegt.Seither sind nicht nur unsere beiden Mädels Fan von Ihnen. Die CD läuft den ganzen Tag und überall wo wir gerade sind. Wir freuen uns bereits auf ein nächstes mal.Herzlichen Dank für die tollen Lieder und Geschichten. Familie Bühler

Barbara Harnisch - 6.6.2008/ E-Mail
Lieber Linard, seit einer Woche bin ich Besitzerin der neuen CD mit Pippo Pollina. Wie oft ich sie schon gehört habe kann ich nicht sagen, sie öffnet mir alle Sinne, lässt mich träumen, lachen, weinen, sie ist einfach unbeschreiblich schön. Und es soll noch viele davon geben. Ganz herzlichen Dank dafür, wie auch für alle wunderbaren Kinder-CD, die auch grosse Kinder wie mich immer wieder verzaubern und begeistern! Mit den besten Wünschen und herzlichen Grüssen Barbara

Alessia, Giuliano, Patricia, Massimo - 4.6.2008/ E-Mail
Ciao Lindard In sonda ils 31 da mai 2008 es stat l'avertüra pel nouv museum dal parc naziunal svizzer a Zernez. Eu e mia famiglia (inpustü meis duos uffants) vain godü ün muond a ladlar teis concert. Be uschè inavant Tü splendureschast bler e bel sulai sün nos muond. chars salüds

Hansjörg Weder - 2.6.2008/ E-Mail
An LINARD BARDILL, Lieber Linard, Es ist schon eine Weile her, leider kann ich mich ans Datum und den Namen der Sendung nicht mehr erinnern, als Sie am Radio die verschiedenen Dialekte und Ausdrücke aufgezählt und erklärt haben. Ist es möglich mir zu helfen ? Wo finde ich diese Sendung und wie heisst sie ? Kann ich diese CD kaufen ? Ich bin in einer verzwickten Lage mit meinem Grosskind Cédric (wohnhaft in Sydney und über Skype mit mir verbunden), wie damals in der Samstag-Sendung "Vater isch wohr ?". Für Ihre Hilfe zum Voraus besten Dank. Ihre Sendung werden bei mir immer mit grossem Interesse verfolgt und besprochen. Mit meinen besten Grüssen Hansjürg Weder

Ingeborg Suter - 19.5.2008/ E-Mail
Hallo Lienhard, Du hast meiner Tochter und auch vielen Kindern im "Kids on Stage" Kinderthater für eigen Kreationen viel Freude bereitet! Meine Tochter hört immer noch mit schon 11 Jahren den Zwerg Gimli jeden Abend! Und die Quatschtomate ist uns auch ganz besonders geblieben. Schon einfach genail! Deine Menschliche Art und dass Du die Kinder so voll integrierst in Deine Stücke auf der Bühne liebe ich einfach an Dir!! Super es Grüsst Dich Ingeborg Suter & Kinder

linnard burmann - 1.5.2008/ E-Mail
hey! ich heisse auch linnard mit vornamen....dachte nicht, dass es noch andere gibt! lustig. liebe grüsse linard, linnard

Alexandra Gasche - 14.4.2008/ E-Mail
Hallo Herr Bardill! Merci für das grandiose Konzert mit Pipo Pollina am letzten Samstag im Rüttihubelbad. Meiner Frühlingsmüdigkeit hat es ganz sicher entgegen gewirkt, mir wieder einen richtigen Schub verpasst. Die Vorfreude auf die CD ist gross! Und ebenfalls auf das Wiedersehen mit Ihnen beiden! Herzlich, A. Gasche

Andrea from America - 12.4.2008/ E-Mail
My daughter and I very much enjoyed your show in Kilchberg today. Even though I couldn't understand everything I found it very funny with an original style. Thanks Andrea and Séverine

andi - 6.4.2008/ E-Mail
lieber herr bardill, mich würde interessieren, worin sie die hauptanliegen und bestrebungen eines kinderliedermachers sehen. ihre ideologischen grundsätze und leitbilder, welche sie sicher haben nach längerer zeit im kinderliedergeschäft, würde ich sehr gerne erfahren. worin sehen sie ihre aufgabe? was streben sie an? welches sind ihre pädagogischen ansätze? mein interesse gründet auf einer arbeit über kinderlieder und kinderliedermacher die ich schreibe. es wäre toll, wenn ich einen hinweis bekommen könnte, wo ich das über sie nachlesen kann, falls dies denn möglich ist. übrigens: meine kinder und schulkinder finden ihre lieder toll zum hören und selber singen. und ich mag es, sie auf der gitarre zu spielen und finde einige texte der CD "han di gära wie du wirsch" wirklich sehr gelungen. tolle "schweizkonforme" gesellschaftskritik.

Jasmin von Arb - 4.4.2008/ E-Mail
Lieber Linard, Im Chor der Musikschule Arlesheim,unter Carmen Ehingers Leitung, dürfen wir Dein Lied "Via dal lat lindorna, fastizis cun comets" singen.Leider kennen wir nur eine Strophe!Und somit ist dieses hübsche Lied immer sooo schnell zu ende.Hättest Du Lust, für uns eine zweite und dritte Strophe zu dichten?Wir würden Dich auch gerne als Ehrengast an unserem nächsten Konzert begrüssen!

Seite 14 von 16 Gehe zu Seite  < 1 ... 13 [14] 15 16 >



Ins Gästebuch schreiben
Name:*
E-Mail:
Sicherheitsfrage:* Wie heisst die Hauptstadt der Schweiz?
Nachricht:*


 
* sind Pflichtfelder