zurück
zur Übersicht
     
 


Nid so schnell, Wilhelm Tell

Linard Bardill präsentiert:
Die Singlager im April 2010

=> ANMELDUNG




Artikel in der Schweizer Familie zu "Nid so schnell, Wilhelm Tell"

Nid so schnell, Wilhelm Tell!"
oder Eidgenossenschaft for beginners
Ein Singspiel über Walti und Willy für Kinder von 4 bis 100 Jahren

„Nid so schnell, Wilhelm Tell!" ist eine Geschichte mit Liedern über den 7 jährigen Walti, der mit seinen Eltern auf das Rütli pilgert und von den interessanten Erklärungen seines Vaters über die Entstehung der Schweiz nicht allzu viel mitbekommt, weil ihn der Bart des Tellendenkmals in Altdorf zu sehr ablenkt.
Nach der Rütliexkursion erscheint ein Mann mit Bart am Bett des Jungen und entpuppt sich als Willy. Mit diesem - für die anderen unsichtbaren - Tell erlebt Walti das sagenhafte Geschehen der Eidgenossenschaftsgrün-dung auf seine Art. Willy begleitet Walti nämlich in die Schule, wo dieser von Grossmaul gemobbt wird. Tell erzählt seine Geschichte und Walti fasst den Mut, sich ge-gen Grossmaul zu wehren.

1. Wenn mi die andre plooga tüend
will si sich no bewiise müend
dass si doch viel viel cooler sind
als i und alli andre Kind
denn säg i eifach lut :

Ref: nid mit mier
hey los i sägs der
nid mit mier
muesch wüsse Grossmaul
nid mit mier,
nid mit meir!

Linard Bardill: Lieder und Erzählung,
Bruno Brandenberger: Bassist und Fragezeichen

Bei verschiedenen Konzerten
(Zb Lilibigs Kinderkonzerte, Lenzburg, Biberist)
das Sarastro Quartett: Musikalischer Höhenflug
Arrangeur der Lieder: Florian Walser
und ein Kinderchor: zusammengesetzt aus den Kindern der April -Workshops von Biberist

Linard Bardill und sein Team bieten im April 2010 3 Singlager in Biberist an. In diesen Sing- und Freizeitlagern für Kinder der 3. und 4. Klasse geht es darum, das Singspiel „Nid so schnell Wilhelm Tell“ zu erarbeiten und aufzuführen. Die Eltern bringen und holen die Kinder ab und sie sind am Schlusskonzert dabei! Einzelne Kinder dürfen im Sommer Linard Bardill mit dem Tell - Projekt auf eine kleine Tournee begleiten. 

Das Liederlager „Nid so schnell, Wilhelm Tell“ findet in je drei Staffeln statt:
06.04. - 10.04.2010
12.04. - 16.04.2010
26.04. - 30.04.2010
und ist für Kinder der 3.- 4. Klasse.

Infos und Bedingungen zur Anmeldung:


- Die Aufnahme und Einteilung erfolgt nach Eingang der Anmeldung.
- Es findet in der Culturarena Biberist, Emmenstrasse 3, 4562 Biberist, statt.
- Der Preis beträgt Fr. 480.- pro Kind. Die Anmeldung gilt als fest, wenn der Lagerbeitrag bis spätestens Ende Januar bezahlt ist. Bei einer allfälligen Absenz wird der Betrag nach Vorweisen eines Zeugnisses bis auf Fr. 100.- zurückerstattet..
- Die Kinder werden musikalisch und in ihrer Freizeit, während den Essens- und Schlafenszeiten betreut sein.
- Die Kinder schlafen in der Zivilschutzanlage in Biberist.
- Die Eltern bringen die Kinder am 1. Tag um 09.30 Uhr und holen sie am letzten Tag nach dem Konzert wieder ab. Die Angehörigen haben 2 Freikarten zugut und melden weitere Konzertbesucher zu Fr. 20.- / 15.- mit dem Anmeldetalon an.
- Die Eltern verpflichten sich, Besonderheiten des Kindes, die das betreuende Personal wissen muss, unter Bemerkungen in den Anmeldetalon zu schreiben.
- Die Kinder lernen die Lieder des Stückes „Nid so schnell, Wilhelm Tell“ und führen das Stück gemeinsam mit Linard Bardill und 5 weiteren Musikern am letzten Tag für die Eltern und Freunde auf.
- Der musikalische Teil wird von ausgebildeten Kinder-ChorleiterInnen übernommen.
-Linard Bardill wird die Kinder zu der Geschichte und dem Konzept heranführen und das Konzert am Ende des Lagers mit den Kindern und seinen Musikern für Eltern und Freunde spielen. Er wird nicht immer, aber immer wieder anwesend sein.
- Die Kinder werden neben der musikalischen Arbeit Gelegenheit haben, sich auch sportlich und gestalterisch zu betätigen; es gibt einen Ausflug und viele Attraktionen.
- Es ist möglich, dass ihr Kind Linard Bardill und seine Musiker im Sommer auf einem oder mehreren Openair-Kinderkonzerten begleiten kann. Die Eltern erklären sich bereit, ihr Kind an dieses Konzert zu bringen. Die Daten der Konzerte und die Wahl der Kinder wird am Ende des Singlagers bekannt gegeben.

Medienpartner:

Sponsoren: