zurück
zur Übersicht
     
 

 

 
 
     
Auszüge
anhören
 
Buch
passend zur CD
 

Warenkorb
zum Shop

 
 
Stück davon in den
Warenkorb

35 CHF pro CD
 

 

Linard Bardill: Lieder und Geschichten
US EM RUCKSACK VOM ANDRI
Kindergeschichten und Lieder ab 7 bis 12 Jahren
D R S Schweizer Radio DRS1 in Zusammenarbeit mit CH Radio Hörspiel+Unterhaltung.

Nach der beachtlichen Debüt Kinder-CD „Luege, was de Mond so macht" (über 15 000 Tonträger sind bereits über den Ladentisch) ist Linard Bardill vom Schweizer Radio angefragt worden, eine Geschichte für den DRS Kinderclub zu schreiben. Entstanden sind zehn Folgen.

„Lieder und Gschichte us em Rucksack vom Andri"
Andri ist Hirt und treibt im Herbst seine Rinder von der Alp hinunter. Dann wandert er mit seinem Hund Tarru zu Fuss nach Zürich. Er hat seine Rucksackgitarre, das Charango dabei und singt allen Freunden, denen er unterwegs begegnet, seine Lieder vor. Dort, wo der hintere und der vordere Rhein zusammenfliessen, findet er ein geheimnisvolles Buch, und der Titel des Buches lässt ihm keine Ruhe mehr: "Wer dieses Buch liest, kommt bis ans Ende der Welt." Das geheimnisvolle Buch führt Andri über verschiedene Stationen nach Amerika, wo er zum erstenmal seine Tochter Andrea trifft. Gemeinsam entdecken die beiden das Ende der Welt... Wo und wie das Ende der Welt ist, wird aber hier nicht verraten.
Die Reaktionen auf die ersten fünf Radiosendungen waren so positiv, dass nun die „Lieder und Gschichte us em Rucksack vom Andri" als Doppel CD/MC mit zehn Geschichten und vierzehn Liedern herausgekommen sind und Linard Bardill, der Erfinder, eine gleichnamige Konzerttournee für Kinder geplant hat. Das Programm begeistert die jungen und kritischen Zuhörer und Zuhörerinnen, denn Linard Bardill erzählt die abenteuerliche Geschichte, zwischen Realität und Fiktion, zwischen Action und Poesie, auf mitreissende Weise. Seine Lieder sind witzig, klingen mal frech, mal besinnlich und durch seine Nähe gelingt es ihm, die Kinder in eine Welt, in der Liebe, Freundschaft und verschiedene Formen des friedlichen Zusammenseins Wirklichkeit sind, zu entführen.

PRESSE:

Mundart-Perlen für Kinder

Letztes Jahr wagte sich der Liedersänger und Buchautor Linard Bardill mit der CD "Luege,was der Mond so macht" erstmals an ein Kinderpublikum heran. Dass sich diese CD bisher 12 000mal verkaufte, zeigt, wie direkt Bardill mit seinen Dialektliedern die Kinder anspricht. Kein Wunder, dass Radio DRS den Bündner damit beauftragte, einige Geschichten für die Sendung "Kinderclub" zu schreiben. So entstanden die "Lieder und Gschichte usem Rucksack vom Andri", eine in zehn Episoden erzählte Kindergeschichte, die nun als gleichnamige CD bei Sound und Service erschienen ist.
Wie jedes Jahr im Spätsommer kehrt der Bündner Älpler Andri ins Tal zurück. Er beschliesst, nach Zürich zu wandern, und besucht unterwegs Freunde, denen er Lieder vorsingt. Doch eigenartige Dinge tragen sich zu: Andri findet ein Buch, in dem steht: "Wer dieses Buch liest, kommt bis ans Ende der Welt." Und er erhält einen Brief von einer gewissen Andrea aus Amerika, die vorgibt, seine Tochter zu sein. Andri beschliesst, Englisch zu lernen, um wenigstens mit Andrea telefonieren zu können, doch als er sie schliesslich sprechen hört, ist für ihn klar: Er wird sie besuchen.
Erneut versteht es Linard Bardill glänzend, eine Geschichte geradlinig und witzig zu erzählen und gleichzeitig hintergründige Erzähl – Ebenen zu lassen: Bardill beleuchtet verschiedene Formen von Zusammenleben, und wie er die Fremdsprache Englisch mit dem breiten Bündner Dialekt verwebt, ist schlicht genial.

 

 
   
Lieder und Geschichte us em Rucksack vom Andri
Auszüge anhören. Bitte dazu den entsprechenden Titel anklicken.
Der Summer Isch Verbii  
Sunne, Guete Tag  
Mamma, I Zeichne Es Geld  
   
   

Um die Titel wiedergeben zu können, benötigen Sie den Flash Player. Diesen können Sie, falls noch nicht auf Ihrem Computer vorhanden, für Windows und Mac direkt herunterladen.