Linard Bardill´s Inhalte: Aktuelles - Artikel - Interviews - Wichtige Dokumente - Newsletter
 

Konzertlesung

am März 4, 2020 — in der Rubrik: Aktuelles,Artikel

am 11.3. 20’oo  Konzertlesung KLYBÜHNE Chur

8- TUNG KONTINGENT!
NUR 49 KARTEN!

 

DIE INSEL

 

Lesung und Lieder mit Linard Bardill

 

Seit vier Jahren richtet Linard Bardill in seinem Atelier Tagungen zum Thema «Sterben für Anfänger» aus. Dabei entstand ein grosser Zettelkasten mit Liedern, Vorträgen und Essays. Aus den gesammelten Texten wollte Bardill ein Sachbuch zum Thema Leben und Sterben schreiben. Er zog sich im Winter 2017/18 für zwei Wochen auf die Insel La Gomera zurück.

Und es kam ganz anders als geplant. Schon auf der Fähre schrieb er das erste Gedicht und in kurzer Zeit entstand «die Insel», ein Poem in 12 Gesängen.

Linard Bardill liest aus seinem geschriebenen Poem. Dazwischen singt er rätoromanische Lieder. Echos auf Giovanni Segantinis Triptichon «Werden – Sein – Vergehen». Die Bilder sind Teil der Vorstellung.

 

Mittwoch, 11. März 2020, 20.00 Uhr

Klibühni, Das Theater. Kirchgasse 14 · CH-7000 Chur

Reservationen: www.klibuehni.ch

oder Tel. 081 252 48 04 (Mo – Fr, 10 – 12 Uhr)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.